*
zufallsbild
Menu
Willkommen Willkommen
Gudrun Maass Gudrun Maass
Die Werkstatträume Die Werkstatträume
Regelmäßige Kurse Regelmäßige Kurse
Wochenendkurse Wochenendkurse
Trauringe schmieden Trauringe schmieden
Kursus als Geschenk Kursus als Geschenk
Galerie der Kursuswerke Galerie der Kursuswerke
Ausstellungen Ausstellungen
Fotogalerie Fotogalerie
Anmeldeformular Anmeldeformular
Adresse / Anfahrtsplan Adresse / Anfahrtsplan
Impressum / Informationen Impressum / Informationen
Kunsthaus Kunsthaus
Gästebuch Gästebuch
geschenkidee
Zum Bestellformular für Ihren Geschenkgutschein
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

 

Am Samstag den 26. September 2015 um 16 bis 20 Uhr

möchten wir Sie zu einer Retrospektive von Gudrun Maass

ganz herzlich einladen:

 

Kreatives Schmuckschaffen

Objekte und erstmals malerische Studien und Skizzen

aus 45 Jahren

 

 

 

 

die Ausstellung ist an folgenden Terminen geöffnet:
 
Schmuck + Bilder + Objekte
Sonntag 27.09.2015 von 15 – 18 Uhr und Mo. – Fr. 28.09. – 02.10.2015 von 15 – 18 Uhr
 
nur Schmuck
Sa. + So. 03.10. + 04.10.2015 von 15 – 18 Uhr
 
 
gerne können Sie mit mir auch einen seperaten Termin absprechen
 
 
alle Termine finden statt im Kunsthaus Schenefeld
und in der benachbarten Werkstatt 
für Goldschmiedekunst von Gudrun Maass in der 
 Friedrich-Ebert-Allee 3-11
22869 Schenefeld

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausstellung

Schmuck von Gudrun Maass

 

Eröffnung:

Freitag 14.11.14 um19 Uhr

Annika Westlund und Oliver Rau

Gesang und Klavier

 

Sa. 15. + 22.11 ab 16 Uhr

So. 16. + 23.11. von 11 – 17 Uhr

Mi.19.11.+ Do.20.11. von 15–18 Uhr

Fr. 21.11. von 12 – 18 Uhr

 

Gudrun Maass

Friedrich-Ebert-Allee 3-11, 22869 Schenefeld

www.gudrun-maass.de

Tel.: 040-822 99 797

Foto: Andreas Schuldt

 

 

Außerdem:

 

Seviettenobjekte aus Silber hohl montiert, als Paar und Einzelstück

diese Objekte und viele meiner Unikate,

können Sie nach tel. Absprache,

gerne jederzeit betrachten und kaufen.

Gerne fertige ich Ihnen Ihr persönliches Schmuckstück an,

Ihr alter ungeliebter Schmuck wird dabei als Altgold, z.B., vom Endpreis abgezogen,

evtl. vorhandene Edelsteine finden ein neues Zuhause.



 

Rückblick Ausstellungen:

Den Wettbewerb zum Thema Welle

habe ich für meine Kursteilnehmerinnen und für Kursteilnehmer aus anderen Kursbetrieben ausgelobt.

Eine Jury, bestehend aus Goldschmiedemeister, Kunstkenner, Presse und Privatpersonen

hat die Auswahl der 3 Siegerinnen vorgenommen.

Da so viele wunderbare Schmuckstücke eingereicht wurden, gab es auch viele "Trostpreise"

Prämierung der Wettbewerbssieger

und die Ausstellung aller eingereichten Schmuckstücke

wurden im Zuge der Pinneberger-Kreiskulturwoche am 30. April 2005 in meinen Werkstatträumen gezeigt.

 

Die Teilnehmerinnen des Wettbewerbs mit den glücklichen Gewinnerinnen

 

 

kontakt

Gudrun Maaß • Kunsthaus Schenefeld • Friedrich-Ebert-Allee 3-11 • 22869  Schenefeld • Tel.: 040 - 82 29 97 97

copyright
© Worldsoft-CMS • Webmaster: WebSiteService-Nord - 24105 Kiel • eMail: info@websiteservice-nord.de  • Internet: www.websiteservice-nord.de
optimiert für Internet Explorer • Bildschirmauflösung 1024 x 768 Pixel • True Color • W.I.N.-Zertifikat-1-10-3882
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail