*
zufallsbild
Menu
Willkommen Willkommen
Gudrun Maass Gudrun Maass
Die Werkstatträume Die Werkstatträume
Regelmäßige Kurse Regelmäßige Kurse
Wochenendkurse Wochenendkurse
Trauringe schmieden Trauringe schmieden
Kursus als Geschenk Kursus als Geschenk
Galerie der Kursuswerke Galerie der Kursuswerke
Ausstellungen Ausstellungen
Fotogalerie Fotogalerie
Anmeldeformular Anmeldeformular
Adresse / Anfahrtsplan Adresse / Anfahrtsplan
Impressum / Informationen Impressum / Informationen
Kunsthaus Kunsthaus
Gästebuch Gästebuch
geschenkidee
Zum Bestellformular für Ihren Geschenkgutschein
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version

Aus krankheitsbedingten Gründen bleibt die Werkstatt bis einschließlich Mai am

Mittwoch- und Donnerstag Nachmittag geschlossen.

Die Kurse finden weiterhin statt.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie Dienstagvormittags zwischen 9 + 12 Uhr Frau Welz in der Werkstatt unter der Nr. 040-822 99 797 erreichen. 

Wochenend-Goldschmiedekurse mit Gudrun Maass 

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Die Wochenendkurse mit Gudrun Maass beginnen immer am Freitag-Abend um 17 Uhr bis 21 Uhr am Samstag von 10 Uhr bis 17 Uhr

Hier kann der Hobby-Goldschmied sich mit viel Zeit seinen Entwürfen widmen, sich kreativ mit den anderen Teilnehmern austauschen und in schwierigen Fällen immer mit meiner oder Heides Unterstützung rechnen.

Die Materialien aus altem Schmuck können aus organisatorischen Gründen nicht während eines normalen Wochenendkurses eingeschmolzen und weiter bearbeitet werden, aber Sie können mich ansprechen, das Material zusenden um es zu schmelzen und so zu bearbeiten, dass Sie es beim Herstellen eines Schmuckstückes verwenden können. Diese Dienstleistung ist je nach Aufwand zu bezahlen. Oder ich verrechne das Altgold mit dem Material und Steinen, die Sie im Schmuck-Kurs verwenden möchten.

 

Für Anfänger + Fortgeschrittene mit Gudrun Maass

 unter der Leitung von Michaela Paula Alt,

Ulli Wenck, oder Verena Rebattu-Timm

Heide Welz ist meistens dabei, sie ist seit 17 Jahren im kontinuierlichem Kurs

       und begleitet mich seit ca 10 Jahren bei den Kursen. 

 

Termine für 2017!

 

23. +24. Juni 2017, 11 Std. Kursgebühr 120,-€

Dieser Kurs ist bereits ausgbucht

Leitung Michaela Paula Alt

 

Herbst-Termine:

22. + 23.9.

13. + 14.10

10. + 11.11.

unter der Leitung Michaela Paula Alt

Die Kurse finden am Freitag und Samstag statt und kosten je nach Teilnehmerzahl 120.-/140.-€

3. + 4.11.

8. + 9.12.

15. + 16.12.

unter der Leitung Verena Rebatt-Timm,

die Kurse finden am Freitag und Samstag statt und kosten je nach Teilnehmerzahl 120.-/140.-€


21. + 22.10. normaler Kurs 150.-€, 14 Std.

18. + 19.11. Guss-Kurs, 175.-€, 14 Std.

Die Kurse mit Ulli Wenk finden am Samstag und Sonntag statt

 

 Gerne erfülle ich Ihnen einen Wunschtermin,

ab einer Gruppengröße von mind. 5 Personen.

Mit Freundinnen das Abenteuer Goldschmieden erleben.

 

Wochenendkurse mit Ulli Wenck

immer:  Samstags + Sonntags, von 10 - 17 Uhr

Teilnehmerzahl: mindestens 4 bis 6  Personen

Kosten: 150.-€ 

Für Anfänger + Fortgeschrittene

Gießkurse Kosten: 175.-€

Teilnehmerzahl: mind. 4 bis 6 Personen!

Weitere Gießkurse sind auf Anfrage möglich,

ab einer Gruppengröße von 4 Personen mit Wunschtermin

Die Kosten für einen Gießkurs von Sa. + So. Dauer: 14 Std. incl. 2 mal Mittagpause ist reduziert auf eine Personenanzahl von 4-6, beträgt pro Person 175.-€ - incl. Sägeblätter + Schmirgelpapier, Gießsand und einen Ossa-Sepia-Schulp.

Die Materialien, die Sie zum Gießen benötigen können Sie selber mitbringen (alter ungeliebter Schmuck o. Besteckteile, die gestempelt sind, 800 + 835 o. 925 ) eine Beratung erfolgt vor Ort von Ulli Wenck. Sollten Sie zusätzliches Material benötigen, wird dieses je nach Verbrauch am Ende des Kurses abgerechnet. Das Essen bringen die Teilnehmer mit, Tee + Kaffee + Wasser gibt es dazu.

In jedem Fall bekommen Sie viel Unterstützung von der Kursleiterin.

In allen Wochenendkursen wird das Material je nach Verbrauch am Ende des Kurses abgerechnet. Eine Preisliste liegt aus.

Für Sägeblätter, Schmirgelpapier und andere Schleifmittel, sowie für Übungsmaterial (Messing/Kupfer) wird eine Pauschale von 5.-€ erhoben.

Außer bei den Gießkursen.

 Die Dozenten sind: 

 

Gudrun Maass, Meisterin seit 1979, Selbständig seit 1980,

  Ulli Wenk, Goldschmiedegesellin, Selbständig und Kurserfahren

Michaela Paula Alt, Goldschmiedegesellin, Selbständig und Kurserfahren,

Verena Rebatt-Timm, Goldschmiedemeisterin, Selbständig und Kurserfahren

Heide Wels ist seit 2000 kontinuierlich im Mittwochskurs und unterstützt mich seit 10 Jahren in den Wochenendkursen. Wir sind ein Dream-Team und Heide ist eine beliebte Begleitung für die Kursteilnehmer/innen in den Wochenendkursen geworden.

Preise :

Bei einer Teilnehmerzahl von 6-9 Personen kostet der WE.-Kurs, 11 Std.             mit Gudrun Maass 120,-  Hierbei betreuen wir Sie zu Zweit!!

Bei einer Teilnehmerzahl von 4-5 Personen kostet der WE.-Kurs 140.- , 11 Std.

Bei einem Wochenendkurs, Samstag + Sonntag, 14 Std. kostet der Kurs 150.-, diese Kurse haben eine maximale Gruppengröße von 6 Personen, minimal 4 Personen

Das Mittagessen am Samstag/Sonntag gestalten die Teilnehmer selbst, d.h. jeder bringt eine Kleinigkeit für ein gemeinsames Mittagessen mit. Kaffee + Tee + Wasser gibt es dazu.

Die Kosten für einen Gießkurs, sowie einem WE-Kurs mit Ulli Wenck von Sa. + So. Dauer: 14 Std. incl. 2 mal Mittagpause ist reduziert auf eine Personenanzahl von 4-6, beträgt pro Person 175.-/150.-€ - incl. Sägeblätter + Schmirgelpapier, Gießsand + 1 Ossa-Sepia-Schulp/Übungsmaterial.

Die Materialien, die Sie zum Gießen benötigen können Sie selber mitbringen (alter ungeliebter Schmuck o. Besteckteile, die gestempelt sind, 800 + 835 o. 925 ) eine Beratung erfolgt vor Ort von Ulli Wenck. Sollten Sie zusätzliches Material benötigen, wird dieses je nach Verbrauch am Ende des Kurses abgerechnet. Das Essen bringen die Teilnehmer mit, Tee + Kaffee + Wasser gibt es dazu.

Teilnahmebedingungen:

Die unterschriebene Anmeldung sollte schriftlich per Post o. per E-Mail mind. 2 Wochen vor Kursbeginn bei mir eintreffen. Spätere Anmeldungen können berücksichtigt werden sofern noch Plätze frei sind.

Die Seminargebühr ist mit der Anmeldung und meiner Bestätigung zur Teilnahme am Kurs auf mein Kto. der HASPA, IBAN: DE51200505501010210852, BIC: HASPDEHHXXX zu überweisen.

Bei Abmeldung bzw. Stornierung seitens der Teilnehmer erhebe ich eine Bearbeitungspauschale nach folgender Staffelung:

* mehr als 2 Wochen vor Kursbeginn - keine Stornogebühren fällig

* bis 2 Wochen vor Kursbeginn - 25% der Seminargebühr

* bis 1 Woche vor Kursbeginn - 50% der Seminargebühr

* bis 3 Tage vor Kursbeginn - volle Seminargebühr

Diese Regelung betrifft auch die Teilnehmer, die einen Gutschein bekommen haben und diesen bei einem Kurs einlösen möchten + bereits angemeldet sind!

Die Stornogebühr wird zu 50% angerechnet, wenn der Kurs zu einem späterem Zeitpunkt besucht wird.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit den oben genannten Bedingungen einverstanden. Die Teilnahme am Kurs ist auf eigene Gefahr.

 

 

kontakt

Gudrun Maaß • Kunsthaus Schenefeld • Friedrich-Ebert-Allee 3-11 • 22869  Schenefeld • Tel.: 040 - 82 29 97 97

copyright
© Worldsoft-CMS • Webmaster: WebSiteService-Nord - 24105 Kiel • eMail: info@websiteservice-nord.de  • Internet: www.websiteservice-nord.de
optimiert für Internet Explorer • Bildschirmauflösung 1024 x 768 Pixel • True Color • W.I.N.-Zertifikat-1-10-3882
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail